Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Steigende Gewalt gegenüber Zugbegleitern.

Steigende Gewalt gegenüber Zugbegleitern.

Archivmeldung vom 23.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Peter Freitag / pixelio.de
Bild: Peter Freitag / pixelio.de

Wegen der steigenden Gewaltbereitschaft von Fahrgästen gegenüber Mitarbeitern der Bahn schlägt die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Alarm. Das berichtet die Märkische Oderzeitung in ihrer morgigen Ausgabe (Donnerstag).

Laut Deutscher Bahn kommt es jährlich bundesweit zu 800 Übergriffen auf Kundenbetreuer oder Sicherheitsmitarbeiter. EVG-Vorstand Reiner Bieck vermutet eine hohe Dunkelziffer. Erst Ende August war eine Kundenbetreuerin aus Frankfurt (Oder) im RE 1bei der Fahrkartenkontrolle unvermittelt von einem Passagier in den Unterleib getreten worden.

Quelle: Märkische Oderzeitung (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fassen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen