Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren

Sachsen-Anhalt: Spaziergänger von Auto überfahren

Archivmeldung vom 13.12.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: aboutpixel.de / Sebastian Drolshagen
Bild: aboutpixel.de / Sebastian Drolshagen

Bei einem Verkehrsunfall in Naumburg in Sachsen-Anhalt ist am Dienstag ein Spaziergänger mit seinem Hund von einem Auto überfahren worden - Hund und Herrchen kamen dabei ums Leben.

Nach ersten Erkenntnissen übersah der Fahrer hierbei den Fußgänger, der mit seinem Vierbeiner die Fahrbahn querte. Der Fahrzeugführer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, so die Polizei. Er wurde einer Blutprobenentnahme unterzogen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige