Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Schifferstadt: Verletzte Eule per Anhalter in Auffangstation eskortiert

Schifferstadt: Verletzte Eule per Anhalter in Auffangstation eskortiert

Archivmeldung vom 26.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Verletzte Eule gerettet Bild: Polizei
Verletzte Eule gerettet Bild: Polizei

Durch aufmerksame Autofahrer wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim am 26.06.2021 gegen 10:40 Uhr mitgeteilt, dass auf der A61 in Fahrtrichtung Speyer an der Abfahrt Schifferstadt eine verletzte Eule im Abfahrtsbereich sitzen würde.

Die entsandte Streife konnte die ausgewachsene Eule direkt an der Fahrbahn feststellen.
Die Chemie hat von Anfang an gepasst und so konnte die Eule mühelos eingefangen und zu einer Auffangstation in Ludwigshafen eskortiert werden. Nach einem ersten medizinischen Check hat die mittlerweile auf "Razz" getaufte Eule etwas zu Essen bekommen und wird nun aufgepäppelt.

Quelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte melone in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige