Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Fliegerbombe in Regensburg entdeckt - 1.000 Menschen werden evakuiert

Fliegerbombe in Regensburg entdeckt - 1.000 Menschen werden evakuiert

Archivmeldung vom 31.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

In Regensburg ist am Dienstag erneut eine Fliegerbombe entdeckt worden. Experten bereiteten eine Evakuierung und die Entschärfung des Sprengkörpers vor. Rund 1.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen, berichtet der Bayerische Rundfunk.

Betroffen sei das Schenker-Gelände in der Regensburger Ladehofstraße.

Die Stadt ist besonders von derartigen Funden betroffen: Allein im letzten Jahr waren fünf Fliegerbomben in Regensburg gefunden worden, die letzte Ende November.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte adlig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige