Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Falscher Polizeibeamter aus dem Landkreis Ravensburg

Falscher Polizeibeamter aus dem Landkreis Ravensburg

Archivmeldung vom 28.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Mehrere, meist ältere Personen haben über das vergangene Weihnachtswochenende in Ravensburg teilweise mehrfach Telefonanrufe eines unbekannten Mannes erhalten, der sich als "Kommissar Wagner" ausgab und mitteilte, dass die Angerufenen eventuell Opfer eines Einbruchs werden könnten. Um die Ermittlungen jedoch nicht zu gefährden und weil eine Angestellte eines Geldinstituts ebenfalls verdächtigt werde, wurden die potentiellen Opfer aufgefordert, ihren Kontostand zu nennen.

In einem Fall wurde ein 82-jähriger Mann angewiesen sein ganzes Geld in Gold umzutauschen und in einem Bankschließfach zu deponieren. Als Rückrufnummer gab der vermeintliche Polizist die Rufnummer 0751-110 an, unter der sich dann auch der vorherige Anrufer wieder mit "Kommissar Wagner" meldete.

Die Polizei warnt vor derartigen Anrufen, durch die insbesondere ältere Menschen verunsichert werden sollen, um letztlich Informationen zu Vermögensverhältnissen zu erhalten oder gar zur Übergabe von Bargeld oder Wertgegenständen an angebliche Polizeibeamte bewegt zu werden. Es wird noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Polizei Bürger niemals mit der Notrufnummer 110 anruft.

Sollte sich der Anrufer als Polizist ausgeben, sollten sich die Betroffenen den Namen geben lassen und diesen der örtlichen Polizeiwache über die offizielle Amtsnummer mitteilen. Die Angerufenen sollten sich vergewissern, ob es diesen Polizeibeamten gibt und wie dieser erreichbar ist. Vermögensverhältnisse oder andere sensible Daten sollten niemals preisgegeben werden.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spital in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige