Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bedburg-Hau: Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Paul Riepe

Bedburg-Hau: Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Paul Riepe

Archivmeldung vom 15.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Paul Riepe Bild: Feuerwehr
Paul Riepe Bild: Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Paul Riepe, der am 11.10.2022 im Alter von 90 Jahren verstarb. Paul Riepe war 60 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Er trat 1962 freiwillig im Alter von 29 Jahren in die Einheit Hau der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ein.

Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der Allgemeinheit eingesetzt. Für seine Verdienste um die Freiwillige Feuerwehr wurde ihm 1987 das silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. Im Jahr 1992 erfolgte seine Entlassung aus dem aktiven Feuerwehrdienst in die Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehr. Noch in diesem Jahr wurde er für seine 60jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Die Beisetzung findet am Donnerstag, 20.10.2022 um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Hau statt. Die Feuerwehrkamerad:innen treffen sich um 13:45 Uhr am Gerätehaus der Einheit Hau um ihrem Kameraden auf seinem letzten Weg zu begleiten.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sirup in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige