Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Totale Überlastung - Polizisten leisteten 2016 rund 22 Millionen Überstunden

Totale Überlastung - Polizisten leisteten 2016 rund 22 Millionen Überstunden

Archivmeldung vom 31.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Die Gewerkschaft der Polizei, kurz GdP.
Die Gewerkschaft der Polizei, kurz GdP.

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die deutsche Polizei hat im Jahr 2016 so viel Mehrarbeit geleistet wie nie zuvor: Laut Gewerkschaft der Polizei (GdP) haben die Polizisten im Bund und in den Ländern rund 22 Millionen Überstunden aufgebaut, berichtet die "Bild".

Davon seien allein bei der Bundespolizei zwei Millionen Stunden angefallen - unter anderem durch die anhaltenden Grenzkontrollen. Im Jahr 2015 waren es 20 Millionen Überstunden. "Die Zahl der Überstunden entspricht der Arbeitskraft von 9.000 Polizeibeamten in den Ländern und 900 im Bund", sagte GDP-Chef Oliver Malchow der "Bild".

"Wir brauchen mehr Polizei. Denn wie soll die Bundespolizei in ganz Deutschland patrouillieren, wenn sie es jetzt nicht mal an der Grenze schafft."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte horst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige