Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Sperrung des Kölner Hauptbahnhofs wieder aufgehoben

Sperrung des Kölner Hauptbahnhofs wieder aufgehoben

Archivmeldung vom 21.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der Kölner Hauptbahnhof ist ein Knotenpunkt im deutschen Personenverkehrs-Eisenbahnnetz und einer der verkehrsreichsten Bahnhöfe Deutschlands.
Der Kölner Hauptbahnhof ist ein Knotenpunkt im deutschen Personenverkehrs-Eisenbahnnetz und einer der verkehrsreichsten Bahnhöfe Deutschlands.

Foto: File Upload Bot (Magnus Manske)
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Kölner Hauptbahnhof ist am Dienstagabend nach einer Bombendrohung vorübergehend gesperrt, aber schon nach wenigen Minuten wieder freigegeben worden. Zwischenzeitlich war auch mit einer Räumung begonnen worden.

Man habe das Gebäude mit Spürhunden abgesucht und nichts Verdächtiges gefunden, hieß es von Polizeibeamten vor Ort.

Die kurze Sperrung führte unter anderem zu Chaos bei der Deutschen Bahn. Viele Züge waren am Abend bis zu eine Stunde verspätet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zehn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige