Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hagenbach: Festgefahrenes Tankschiff

Hagenbach: Festgefahrenes Tankschiff

Archivmeldung vom 18.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Festgefahrenes Tankschiff Bild: Polizei
Festgefahrenes Tankschiff Bild: Polizei

In den frühen Morgenstunden des 17.10.2021 kam es auf dem Rhein zu der Havarie eines Tankmotorschiffs. Das zu Berg fahrende Schiff fuhr sich am Hagenbacher Grund fest. Aufgrund des prognostizierten Pegels (Maxau) wird das mit 1230 t Gasöl beladene Tankmotorschiff nicht ohne Hilfe wieder freikommen.

Wegen der Gegebenheiten wird das Tankmotorschiff voraussichtlich in den kommenden Tagen geleichtert werden.
Es kam zu keinerlei Umweltbelastung. Ebenfalls kamen bei der Havarie keine Personen zu Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte herbst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige