Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kassel: Trickdiebe im ICE unterwegs

Kassel: Trickdiebe im ICE unterwegs

Archivmeldung vom 26.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Symbolbild; Bild: Bundespolizei
Symbolbild; Bild: Bundespolizei

Opfer von Trickdieben wurde am vergangenen Samstagnachmittag (24.10.; 15:30 Uhr) eine 58-Jährige aus Karben (Wetteraukreis). Zwei bislang Unbekannte überrumpelten die Frau während des Halts eines ICE in Kassel-Wilhelmshöhe und stahlen deren Kosmetikkoffer samt Schminkartikeln und diversen Schmuckstücken im Wert von rund 4.000 Euro. Der Vorfall ereignete sich in der ersten Wagenklasse des ICE 579 von Hannover nach Frankfurt am Main.

Ablenkung war die Masche

Die Diebe warfen am Sitzplatz der Frau, die in Begleitung ihres 70-jährigen Partners zurück nach Frankfurt am Main reisen wollte, mehrere Münzen Kleingeld zu Boden. Hierdurch abgelenkt, bemerkte die Frau aus Karben nicht, wie ein Komplize ihren Schminkkoffer aus der Gepäckablage entwendete. Anschließend seien die Unbekannten in Kassel ausgestiegen. Von den Dieben fehlt bis jetzt jede Spur.

Täterbeschreibung

Einen der Männer beschrieb der 70-jährige Begleiter wie folgt. Er soll schätzungsweise 170 cm groß und etwa 25-30 Jahre alt gewesen sein. Er sei dunkelhäutig gewesen und soll schwarze Haare und einen Bart gehabt haben. Bekleidet war der Dieb mit dunklem Anorak. Die Person sprach deutsch mit Akzent und führte eine Laptoptasche mit sich. Zu dem zweiten Tatverdächtigen liegen keine Hinweise vor.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugenhinweise sind bei der Bundespolizei unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder unter www.bundespolizei.de erbeten.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Kassel (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte penne in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige