Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Pforzheim Tiefenbronn: Friedhof Ziel von Kupferdieben - Zeugen gesucht

Pforzheim Tiefenbronn: Friedhof Ziel von Kupferdieben - Zeugen gesucht

Archivmeldung vom 26.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Ärmelabzeichen der Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
Ärmelabzeichen der Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)

Foto: Henning Schlottmann (User:H-stt)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Von Freitag auf Dienstag haben Kupferdiebe auf dem Friedhof in Tiefenbronn-Lehningen ihr Unwesen getrieben. Die Täter rissen das Kupferblechdach einer auf dem Friedhofsgelände in der Mühlhausener Straße befindlichen Garage herunter und entwendeten es.

Außerdem stahlen die Unbekannten Kupferverkleidungen, Regenrinnen und Fallrohre der Aussegnungshalle. Insgesamt wurden etwa 40 Quadratmeter Kupferblech entwendet. Zum Abtransport müssen die Täter ein Fahrzeug mit ausreichend Laderaum benutzt haben. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Das Polizeirevier Pforzheim-Süd bittet Zeugen darum, sich unter 07231 186-3311 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Pforzheim (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kommen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige