Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Knapp zwei Drittel würden Einführung von Pkw-Maut begrüßen

Umfrage: Knapp zwei Drittel würden Einführung von Pkw-Maut begrüßen

Archivmeldung vom 23.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Laut einer Umfrage würden knapp zwei Drittel der Bundesbürger die Einführung einer Pkw-Maut begrüßen.

In der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag der "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) gaben 62 Prozent an, die Einführung einer Straßennutzungsgebühr für Pkw begrüßen zu würden. 48 Prozent sind laut der Umfrage für eine Pkw-Maut, wenn inländische Autofahrer über die Kfz-Steuer von den Kosten entlastet werden. Weitere 14 Prozent sprechen sich unabhängig von dieser Einschränkung für die Einführung aus. 33 Prozent lehnen die Maut ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hockte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen