Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Nur sieben Prozent der Frauen tragen tagsüber keinen BH

Umfrage: Nur sieben Prozent der Frauen tragen tagsüber keinen BH

Archivmeldung vom 18.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Stihl024 / pixelio.de
Bild: Stihl024 / pixelio.de

Auch wenn eine aktuelle Studie eines französischen Sportmediziners herausgefunden haben will, dass das Tragen von BHs keinen Nutzen hat, haben die Frauen in Deutschland andere Gewohnheiten: Fast alle Frauen (92,9 Prozent) tragen laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" tagsüber immer einen Büstenhalter.

Mehr als drei Viertel der Befragten (78,5 Prozent) achten dabei sehr darauf, immer gut sitzende BHs zu tragen, um so das Bindegewebe der Brust zu schonen und auch, um die Rückenmuskulatur zu entlasten. Fast die Hälfte der Frauen (44,5 Prozent) ist zugleich davon überzeugt, dass schlecht sitzende Büstenhalter auf Dauer zu Brustentzündungen, Knötchenbildung oder gar Krebs führen können. Für mehr als ein Drittel der Frauen (37,3 Prozent) ist der Gesundheitsaspekt allerdings zweitrangig: Ihnen ist hauptsächlich eine schöne Optik wichtig. Vor allem den Jüngeren geht dabei Schönheit vor Gesundheit (14- bis 19-Jährige: 66,8 Prozent; 20- bis 29-Jährige: 54,0 Prozent).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unweit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen