Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Köln: 27-Jähriger ersticht Pizzeria-Angestellten

Köln: 27-Jähriger ersticht Pizzeria-Angestellten

Archivmeldung vom 21.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Im Kölner Hauptbahnhof soll ein 27-jähriger Mann einen Angestellten einer Pizzeria mit einem Messer angegriffen und tödlich verletzt haben.

Nach Angaben der Kölner Polizei waren die beiden Männer gegen 15:20 Uhr zunächst in einen verbalen Streit geraten. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung habe der 27-Jährige ein Messer gezogen und mit diesem auf den Pizzeria-Angestellten eingestochen. Dabei wurde der Pizzeria-Mitarbeiter tödlich verletzt. Der Tatverdächtige sei wenig später und noch im Hauptbahnhof der Domstadt von der Bundespolizei festgenommen worden, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: