Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Haustier ja oder nein? Rechtzeitig vor Weihnachten gibt die Zeitschrift ELTERN wichtige Tipps - Vorsicht: Geschenk mit Folgen!

Haustier ja oder nein? Rechtzeitig vor Weihnachten gibt die Zeitschrift ELTERN wichtige Tipps - Vorsicht: Geschenk mit Folgen!

Archivmeldung vom 16.11.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.11.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Zu Weihnachten wünschen sich viele Kinder ein Haustier. Ein Wunsch, dessen Erfüllung für die ganze Familie überraschende Folgen haben kann - schöne, aber auch problematische. Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift ELTERN (ab heute am Kiosk) gibt Hilfestellung bei der Auswahl des neuen Familienmitglieds und sagt, welches Haustier für welche Familie in Frage kommt.

Haustier Hund - für wen?

Hunde sind gesellig und mögen Kinder, müssen aber mit viel Geduld erzogen werden! Kinder ab fünf Jahren können einen Hund zwar noch nicht allein pflegen, aber mit ihm spielen, ihn ab und zu füttern und mit ihm vor die Tür gehen. Lebenserwartung eines Hundes: acht bis 16 Jahre.

Haustier Katze - für wen?

Katzen spielen und schmusen gern; sie sind Nachttiere, aber auch tagsüber munter. Ab vier oder fünf Jahren können Kinder ihren Eltern beim Saubermachen des Katzenkörbchens und -kistchens helfen. Lebenserwartung: zwölf bis 16 Jahre.

Haustier Meerschweinchen - für wen?

Meerschweinchen sind gutmütige und anhängliche Tiere, die sich auch von kleinen Kindern ab etwa drei oder vier Jahren in die Hand nehmen und beschmusen lassen. Lebenserwartung: vier bis acht Jahre.

Haustier Zwergkaninchen - für wen?

Für Familien, die ein Käfigtier suchen, das gern kuschelt und ab und zu in Wohnung und Garten herumhoppeln darf. Für Kinder ab fünf zum Schmusen. Beim Käfigreinigen und Füttern müssen die Eltern mithelfen. Lebenserwartung: acht bis zwölf Jahre.

Haustier Maus - für wen?

Auch Mäuse eignen sich - wie Meerschweinchen - bereits für Kinder im Kindergartenalter, denn sie beißen und kratzen nicht. Lebenserwartung einer Maus: zwei bis drei Jahre.

Quelle: Pressemitteilung ELTERN

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte imbiss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen