Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Potsdam: Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Potsdam: Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Archivmeldung vom 12.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

In der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden.

Zuvor hatten am Freitagmorgen über 10.000 Menschen ihre Wohnungen und Häuser räumen müssen, da die Bombe nicht transportfähig gewesen sei und deshalb an Ort und Stelle entschärft werden musste, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Um den Fundort der 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe hatten die Behörden eine Sperrzone mit einem Radius von 600 Metern eingerichtet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heizen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige