Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kein Muttertag ohne Blumen und Pralinen

Kein Muttertag ohne Blumen und Pralinen

Archivmeldung vom 06.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Alexandra H. / pixelio.de
Bild: Alexandra H. / pixelio.de

Seiner Mutter an Muttertag eine kleine Freude zu machen, ist für die Deutschen selbstverständlich. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" gab ein Großteil der Befragten (78,5 %) an, seiner Mutter an diesem Tag immer eine kleine Aufmerksamkeit wie Blumen oder Pralinen zu schenken oder früher geschenkt zu haben.

Die meisten Mütter erwarten das auch: Vier von fünf (81,5 %) ist es eigenen Angaben zufolge schon sehr wichtig, dass ihre Kinder am Muttertag an sie denken und sich bei ihnen melden. Etliche Männer und Frauen (39,6 %) sind allerdings auch der Ansicht, der Muttertag sei vor allem für jene wichtig, die sich ansonsten kaum um ihre Mutter kümmern.

Datenbasis: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.940 Männern und Frauen ab 14 Jahren, darunter 727 Mütter.

Quelle: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sieb in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige