Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Silberhausen: Hund von Auto erfasst - Tierbesitzer gesucht

Silberhausen: Hund von Auto erfasst - Tierbesitzer gesucht

Archivmeldung vom 06.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Bereits am Dienstag, 30. Januar, befuhr eine Autofahrerin gegen 16.20 Uhr die K 236 aus Helmsdorf kommend in Richtung Silberhausen. Plötzlich lief auf Höhe der Talmühle ein Hund auf die Fahrbahn, der von dem Auto erfasst wurde. Der Hund wurde bei dem Unfall augenscheinlich verletzt. Er lief humpelnd in Richtung Silberhausen davon. Am Pkw entstand Sachschaden.

Bei dem Tier handelte es sich um einen größeren, braunen Hund. Das Tier trug ein Geschirr. Die Polizei sucht nun den Besitzer des verletzten Tieres. Dieser wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Ebenso werden sachdienliche Hinweise bei der Polizei in Heiligenstadt unter der Tel. 03606/6510 entgegengenommen.

Aktenzeichen: 0027998

Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ambra in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige