Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Oberfell: Rinder laufen über B 49

Oberfell: Rinder laufen über B 49

Archivmeldung vom 26.07.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.07.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Ausgebüchste Rinder
Ausgebüchste Rinder

Bild: Polizeipräsidium Koblenz

Wer in der Nacht auf Dienstag gegen Mitternacht auf der B 49 unterwegs war, staunte nicht schlecht. Dort wo einem normalerweise Fahrzeuge entgegen kommen, lief eine Herde Rinder. Diese waren aus ihrer Weide ausgebüchst und nach Oberfell bzw. von dort über die Bundesstraße bis nach Brodenbach gelaufen.

Erst hier konnten sie durch mehrere Streifenwagen eingekreist und auf einem Privatgrundstück festgesetzt werden.Der Viehhalter wurde kontaktiert. Er führte sie dann nach und nach zur 11 km (!) entfernten Weide zurück. Scheinbar war ein Zaundefekt Schuld für den nächtlichen Ausflug der Tiere gewesen.

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte skeet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige