Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Wiehl: Mit gestohlenem Laster verunglückt

Wiehl: Mit gestohlenem Laster verunglückt

Freigeschaltet am 15.10.2020 um 10:35 durch Andre Ott
Bergung des LKW Bild: Polizei
Bergung des LKW Bild: Polizei

Einen Renault Master mit den Kennzeichen GM-D 112 haben Unbekannte am Mittwoch in Wiehl-Dreisbach gestohlen; der Wagen wurde später in Gummersbach-Derschlag in einem Waldgebiet verunfallt aufgefunden.

Der als Handwerkerfahrzeug genutzte Renault Master (weiße Fahrerkabine mit offener Ladefläche) war am Straßenrand der Dreisbacher Straße abgestellt. Zwischen 11.50 und 11.55 Uhr nutzten Unbekannte den Umstand, dass der Schlüssel unbeaufsichtigt im Fahrzeug steckte und fuhren mit dem LKW davon. Gegen 16.30 Uhr am Nachmittag fand ein Spaziergänger den gestohlenen LKW im Waldgebiet zwischen Derschlag und Niederseßmar. Der LKW war vom Weg abgekommen und im abfallenden Böschungsbereich auf die Seite gekippt.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich drei Personen an dem LKW, welche sich kurz nach dem Auftauchen des Spaziergängers entfernten. Alle drei Männer wurden auf ein Alter zwischen 20 und 30 Jahren geschätzt. Zwei der Männer hatten ein südeuropäisches Erscheinungsbild und trugen jeweils einen Vollbart; der dritte war augenscheinlich mitteleuropäischer Abstammung, 170 bis 180 cm groß und hatte rötlich-blonde Haare. Aufgrund der ungünstigen Lage der Unfallstelle dauerte die Bergung des LKW bis in die Abendstunden an. Die Kennzeichen des LKW (GM-D 112) befanden sich nicht mehr am Fahrzeug; ihr Verbleib ist unbekannt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis (ots)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige