Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes "Bauernsterben gleich Hungersnot" – Dutzende Bauern demonstrieren in Frankfurt am Main mit Traktoren

"Bauernsterben gleich Hungersnot" – Dutzende Bauern demonstrieren in Frankfurt am Main mit Traktoren

Archivmeldung vom 10.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk

Dutzende von Landwirten haben am Samstag mit ihren Traktoren an einer Protestaktion in Frankfurt teilgenommen. Sie protestierten gegen die hohen Energiepreise, die Inflation und den drohenden Wirtschaftsabschwung, der zu einer Verringerung der Nahrungsmittelversorgung führen könnte. Zudem fordern sie eine Änderung des Kriegskurses, um eine weitere Eskalation des Konflikts zu vermeiden. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Aktuell beträgt die Inflation zehn Prozent. Das ist die höchste Inflationsrate in Deutschland seit dem Jahr 1951. Die zweistellige Inflationsrate und Energiekrise sorgen in Deutschland für immer mehr Demonstrationen gegen den derzeitigen politischen Kurs."

Quelle: RT DE

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krass in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige