Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Andernach-Namedy: Mutige Hirsche unterwegs

Andernach-Namedy: Mutige Hirsche unterwegs

Freigeschaltet am 11.10.2021 um 06:33 durch Sanjo Babić
Hirsch mit Zaun im Geweih Bild: Polizei
Hirsch mit Zaun im Geweih Bild: Polizei

Seit Tagen laufen in Andernach OT Namedy mehrere Hirsche im Ort herum. Die Tiere sind ungewöhnlich zutraulich. Am Freitag, den 08.10.21 wurde die Polizei Andernach darüber informiert, dass sich ein Junghirsch in einem Garten der Hauptstraße verirrt habe.

Ungewöhnlich sei, dass das Tier eine Art Netz oder ähnliches im Geweih hängen habe. Vor Ort konnte tatsächlich ein Hirsch mit einem Gewebegartenzaun im Geweih angetroffen werden. Nachdem durch die Polizei der Jagdausübungsberechtigte informiert wurde übernahm dieser die weiteren Maßnahmen. Nach hiesiger Erkenntnis wurde das Tier ordnungsgemäß betäubt und anschließend versorgt.

Quelle: Polizeidirektion Koblenz (ots)


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte whisky in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige