Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Südafrika: Angaben zur Zehnlingsgeburt bislang nicht verifiziert

Südafrika: Angaben zur Zehnlingsgeburt bislang nicht verifiziert

Freigeschaltet am 10.06.2021 um 07:00 durch Anja Schmitt
Bild: s.media / pixelio.de
Bild: s.media / pixelio.de

Ein Bericht über die angebliche Zehnlingsgeburt in Südafrika hat Wirbel in der Öffentlichkeit des Landes ausgelöst. Einem Bericht der zur Mediengruppe IOL gehörenden Zeitung „Pretoria News“ zufolge soll eine 37-jährige Frau die Kinder am späten Montagabend per Kaiserschnitt in einem ungenannten Krankenhaus in Pretoria zur Welt gebracht haben.

Weiter ist auf der deutschen Webseite des russischen online Magazins "SNA News " zu lesen: "Ihr Ehemann Tebogo Tsotetsi berichtete der Zeitung, seine Frau Gosiame Thamara Sithole habe drei Mädchen und sieben Jungen zur Welt gebracht, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Pretoria meldete.

Den Angaben nach war eine unabhängige Überprüfung der Zeitungsangaben zunächst nicht möglich. Die Kommunikationsbehörde GCIS habe den Dienstag vergeblich mit der Suche nach der Frau und den Babys verbracht.

Der Bürgermeister der Stadt Ekuhurleni, in der die vom Blatt genannte Gemeinde liegt, schrieb im Kurznachrichtendienst Twitter: „Wir haben die Familie gefunden und wurden informiert, dass es den Babys gut geht.“

Angaben zur genauen Zahl der Babys wurden aber nicht gemacht.

Babys angeblich in privater Klinik in Obhut

Die Zeitung „Times live“ berichtete unter Berufung auf eine Angehörige der Familie, dass sich die Babys „auf Anordnung der Ärzte in einer privaten Klinik“ befänden.

Würden die Angaben über die Geburt offiziell bestätigt, würde es sich um einen Weltrekord handeln. Das Ehepaar hat bereits sechsjährige Zwillinge.

Ist denn der bisherige Rekord gebrochen?

Der bisherige Guinness-Weltrekord gehört Halima Cissé aus Mali, die vor wenigen Wochen in Marokko neun Kinder geboren hatte. Im Guinnessbuch der Rekorde steht noch eine US-Amerikanerin, die 2009 acht Babys zur Welt brachte. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte himmel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige