Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Nach Schießerei in Frankfurter Innenstadt: Schusswaffe sichergestellt

Nach Schießerei in Frankfurter Innenstadt: Schusswaffe sichergestellt

Archivmeldung vom 06.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

In Frankfurt hat die Polizei nach einer Schießerei in der Innenstadt am Donnerstagnachmittag eine Schusswaffe sichergestellt - und fahndet weiter nach Tatverdächtigen.

Die Beamten gehen bislang von "Milieukriminalität" aus. Bei der Schießerei wurden laut Polizei zwei Personen schwer verletzt, sie befinden sich derzeit in stationärer Behandlung.

Hintergrund: Als am Donnerstag gegen 16:50 Uhr ein weißer Mercedes Geländewagen am Friedrich-Stoltze-Platz vorfuhr, wurden die Insassen beim Aussteigen von Unbekannten aus einem Café beschossen. Wie viele Personen sich in dem Geländewagen befanden und wie viele auf sie geschossen haben, ist derzeit nicht bekannt. Ein schwarzer Kombi und ein Motorrad könnten den Tätern als Fluchtfahrzeuge gedient haben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tilgen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige