Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bayern: 25-Jähriger stirbt in Gefängniszelle

Bayern: 25-Jähriger stirbt in Gefängniszelle

Archivmeldung vom 31.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

In Würzburg ist ein 25-Jähriger in einer Gefängniszelle gestorben. Der junge Mann war Ende der vergangenen Woche in die JVA Würzburg aufgenommen worden, wie die örtliche Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach hatte ein Justizvollzugsbeamter den 25-Jährigen am Mittwochmorgen in seiner Einzelzelle entdeckt.

Der Anstaltsarzt konnte nur noch den Tod des Untersuchungshäftlings feststellen. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen sei der Mann freiwillig aus dem Leben geschieden, ein Fremdverschulden sei auszuschließen, hieß es seitens der Ordnungshüter. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg wird in den nächsten Tagen eine Obduktion durchgeführt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Die Goldene Blume
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siebte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen