Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Mehrheit beführwortet Cannabis-Legalisierung

Umfrage: Mehrheit beführwortet Cannabis-Legalisierung

Archivmeldung vom 14.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Hanf ist weltweit beliebt und überall verbreitet (Symbolbild)
Hanf ist weltweit beliebt und überall verbreitet (Symbolbild)

Bild: tokamuwi / pixelio.de

Planungen einer möglichen Ampel-Koalition, Cannabis als Rauschmittel zu legalisieren, stoßen in der Bevölkerung auf ein geteiltes Echo. Während 46 Prozent der Bundesbürger laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar für den Focus die Legalisierung befürworten, lehnen sie 49 Prozent der Befragten ab.

Besonders hoch ist die Ablehnung unter Anhängern der AfD (69 Prozent), gefolgt von CDU-Anhängern (62 Prozent) und SPD-Anhängern (58 Prozent). Die Anhänger von FDP, Grünen und Linken befürworten die Legalisierung von Cannabis mehrheitlich.

Datenbasis: Für die Erhebung befragte Kantar insgesamt 1.009 Personen am 12. und 13. Oktober 2021.

Quelle: dts Nachrichtenagentur/ ExtremNews


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte iata in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige