Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Rhein-Erft-Kreis: Tatverdächtiger hantiert mit Rauschgift bei offener Wohnungstür

Rhein-Erft-Kreis: Tatverdächtiger hantiert mit Rauschgift bei offener Wohnungstür

Archivmeldung vom 25.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Polizisten haben am Dienstagnachmittag (23. August) in Wesseling diverse Drogen und mutmaßliches Dealgeld sichergestellt. Der Tatverdächtige (36) hatte bei offener Wohnungstür auf einem Spiegelglas mehrere Linien mit weißem Pulver aufgereiht.

Polizisten, die aus ganz anderem Anlass in dem Wohnhaus waren, sahen die Szenerie durch Zufall und griffen sofort ein. Nach einer Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten insgesamt mehr als 180 Ecstasy-Tabletten, Cannabis, Amphetamin, mutmaßliches Dealgeld, diverse Druckverschlusstütchen und eine Feinwaage sicher. Der 36-Jährige muss sich jetzt in einem Verfahren wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Gegen 15 Uhr betraten die Polizisten in der Hubertusstraße das Wohnhaus, um an einen Bewohner ein Dokument auszuhändigen. Durch Zufall gingen die Beamten an der offen stehenden Wohnungstür des 36-Jährigen vorbei und sahen ihn vom Hausflur mit mutmaßlichen Drogen hantieren. Die Beamten belehrten den nunmehr Tatverdächtigen stellten dessen Personalien fest, durchsuchten die Wohnung und zogen die aufgefundenen Substanzen aus dem Verkehr. Die Beamten des Kriminalkommissariats 13 haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Rhein-Erft-Kreis (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rasend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige