Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Loxstedt: Verkehrsunfall - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Loxstedt: Verkehrsunfall - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Archivmeldung vom 06.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Übersicht der Unfallstelle, Blick in Fahrtrichtung Cuxhaven, auch Fahrtrichtung des Unfall-PKW,im Hintergrund der PP Bütteler Holz Bild: Polizei
Übersicht der Unfallstelle, Blick in Fahrtrichtung Cuxhaven, auch Fahrtrichtung des Unfall-PKW,im Hintergrund der PP Bütteler Holz Bild: Polizei

Gestern Morgen gegen 8.15 Uhr ereignete sich auf der B 437 zwischen dem Wesertunnel und der Anschlussstelle Stotel eine Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer war mit einem VW Caddy in Richtung Stotel unterwegs.

Aus bisher unbekannter Ursache fuhr er nach links auf den Gegenfahrstreifen und stieß seitlich mit dem entgegenkommenden Lieferwagen eines 31-jährigen Schiffdorfers zusammen. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit, verletzt wurde zum Glück niemand. Der Schaden an dem Lieferwagen wird auf etwa 16.000 Euro geschätzt. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall oder dem Unfallfahrer geben können. Zeugen melden sich bitte unter 04706-9480 bei der Polizei in Schiffdorf.

Quelle: Polizeiinspektion Cuxhaven (ots)

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte querab in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige