Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Rheinland-Pfalz: Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Rheinland-Pfalz: Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Archivmeldung vom 15.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Günther Richter / pixelio.de
Bild: Günther Richter / pixelio.de

Im rheinland-pfälzischen Speyer bei Mannheim ist ein Mann am Donnerstagabend bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses ums Leben gekommen. Gegen 20:15 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr zu dem Mehrfamilienhaus im Armensünderweg gerufen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.

Die Feuerwehrleute entdeckten in einer Wohnung des Hauses eine stark verbrannte männliche tote Person. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, so die Beamten weiter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 250.000 Euro. Die Ermittlungen bezüglich der noch ungeklärten Identität des Toten und der Brandursache wurden aufgenommen, so die Polizei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige