Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Vorweihnachtszeit: Zwischen Besinnlichkeit und Stress

Umfrage: Vorweihnachtszeit: Zwischen Besinnlichkeit und Stress

Archivmeldung vom 13.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Elke Sawistowski / pixelio.de
Bild: Elke Sawistowski / pixelio.de

Die Hälfte der Bundesbürger (44 Prozent) empfindet die Vorweihnachtszeit eher als besinnlich, die andere Hälfte (43 Prozent) stresst die Zeit vor Weihnachten.

Erwerbstätige und Menschen zwischen 35 bis 49 Jahren erleben die Wochen vor Weihnachten mehrheitlich stressig, für Rentner und über 65-Jährige steht die Besinnlichkeit im Vordergrund. Tendenziell sind Frauen von der Weihnachtszeit etwas gestresster als Männer.

Studieninformation

Der DeutschlandTrend ist eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des "ARD Morgenmagazins". Befragt wurden vom 10. bis 11. Dezember 1.038 Wahlberechtigte. Die Fehlertoleranz liegt bei 1,4 (bei einem Anteilswert von 5%) bis 3,1 (bei einem Anteilswert von 50%) Prozentpunkten. Die vollständige Untersuchung kann telefonisch unter 0172 - 24 39 200 (Agentur Ulrike Boldt) angefordert werden. Die Ergebnisse werden im "ARD-Morgenmagazin" am Freitag, 13. Dezember 2019, veröffentlicht.

Die Fragen im Wortlaut:

1. Die SPD hat auf ihrem Parteitag am Wochenende beschlossen, sich für die Einführung einer Vermögenssteuer einzusetzen. Besteuert werden sollen Vermögen über 2 Millionen Euro. Fänden Sie es gut, eine solche Vermögenssteuer einzuführen oder fänden Sie das nicht gut? 2. Empfinden Sie die Vorweihnachtszeit eher als stressig oder eher als besinnlich? 3. Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre?

Quelle: ARD Das Erste (ots)

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kanal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige