Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Medien: So wird BER zum Parkplatz für überflüssige Lufthansa-Jets

Medien: So wird BER zum Parkplatz für überflüssige Lufthansa-Jets

Archivmeldung vom 25.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
BER: Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“
BER: Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“

Foto: Olaf Tausch
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Neben den Flughäfen Frankfurt, München, Wien und Zürich wird nun auch der leidgeprüfte Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER) zum vorübergehenden Parkplatz für nicht benötigte Flugzeuge der Lufthansa. In einem Sputnik-Video ist zu sehen, wie mehrere Flugzeuge nach und nach am BER eintreffen.

Weiter schreibt die deutschen Webseite des russischen online Magazins "Sputnik": " Wegen der Corona-Krise muss die Airline insgesamt rund 150 Jets abstellen. Die nicht genutzten Flächen am BER sind im Vergleich zu den funktionierenden Flughäfen am günstigsten. Dabei ist die Lufthansa nicht die erste Fluggesellschaft, die den BER als Parkplatz für ihre Maschinen nutzt: Auch die ehemalige zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands, Air Berlin, hatte hier einst ihre Maschinen aufbewahrt. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie muss nun auch die erste deutsche Airline mit schweren Verlusten rechnen: Mindestens jeder zweite Flug ist gestrichen worden. Die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld sind ihrerseits auf die Hilfe der Gesellschafter angewiesen, dringen aber wegen eines Einbruchs der Passagierzahlen eben auf eine Finanzspritze von Bund und Ländern."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hallte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige