Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Razzien wegen Hasspostings in 14 Bundesländern

Razzien wegen Hasspostings in 14 Bundesländern

Archivmeldung vom 30.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Werden Staatsdiener wieder, wie im 3. Reich, "nur Befehle" befolgen und Kinder im Namen der "Hygiene" entführen? (Symbolbild)
Werden Staatsdiener wieder, wie im 3. Reich, "nur Befehle" befolgen und Kinder im Namen der "Hygiene" entführen? (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

In 14 Bundesländern hat die Polizei am Mittwoch Razzien gegen mutmaßliche Verfasser von sogenannten "Hasspostings" durchgeführt. Insgesamt 91 "polizeiliche Maßnahmen" führten die Behörden der betroffenen Länder durch, teilte das Bundeskriminalamt (BKA) am Vormittag mit.

Dabei sei es seit dem Morgen zu Wohnungsdurchsuchungen und Vernehmungen im Kontext mutmaßlicher Aufforderungen zu Straftaten, Bedrohungen, Nötigungen und Volksverhetzungen im Internet gekommen. Die Razzien fanden statt im Rahmen eines "Aktionstags".

Trotz des Rückgangs der Fallzahlen um 7,5 Prozent im letzten Jahr sei von einer großen Dunkelziffer auszugehen. Hass und Hetze im Netz wirke als "Nährboden für Radikalisierung und Impulsgeber für Gewalttaten", so das BKA weiter. Laut Bundesinnenministerium hat sich der Aktionstag gegen Hasspostings seit dem Jahr 2016 "als Instrument zur Prävention und Sensibilisierung gegen Hasskriminalität im Internet" etabliert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fondue in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige