Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Für immer und ewig?

Für immer und ewig?

Archivmeldung vom 13.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Jorma Bork  / pixelio.de
Bild: Jorma Bork / pixelio.de

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes werden aktuell mehr als 36 Prozent aller in einem Jahr geschlossenen Ehen im Laufe der nächsten 25 Jahre wieder geschieden. Dennoch ist bei den Deutschen der Glaube an die Liebe fürs Leben ungebrochen.

Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" herausfand, sind zwei Drittel der Bundesbürger (67,7 %) davon überzeugt, es gebe "die eine Liebe, die ein Leben lang hält" - Männer gleichermaßen wie Frauen (Männer: 65,7 %; Frauen: 69,5 %). Grund für diesen Optimismus bieten vielen offenbar die positiven Erfahrungen im eigenen Umfeld: Bei 83 Prozent der Befragten gibt es im Freundes- und Familienkreis einige Partnerschaften, die schon seit "Ewigkeiten" halten.

Datenbasis: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2060 Personen ab 16 Jahren, darunter 1008 Männer und 1052 Frauen.

Quelle: Wort und Bild - Apotheken Umschau (ots)

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zinken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige