Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Deutsche wollen 2023 mehr Weihnachtslämpchen als je zuvor

Umfrage: Deutsche wollen 2023 mehr Weihnachtslämpchen als je zuvor

Archivmeldung vom 29.11.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Weihnachtsbaum /Weihnachtsbeleuchtung (Symbolbild)
Weihnachtsbaum /Weihnachtsbeleuchtung (Symbolbild)

Bild: uschi dreiucker / pixelio.de

Die Befragten einer Umfrage wollen in diesem Jahr so viele Weihnachtslämpchen bei sich zu Hause leuchten lassen wie noch nie. Insgesamt 21,8 Milliarden Weihnachtslämpchen sollen in diesem Jahr angebracht werden, wie aus der Umfrage des Ökostromanbieters "Lichtblick" hervorgeht, über die das Online-Portal "T-Online" berichtet.

Noch im vergangenen Jahr wollte jeder dritte Befragte angesichts der Energiekrise Strom sparen und auch auf aufwendige Weihnachtsbeleuchtung verzichten. In diesem Jahr sehen das nur noch 16 Prozent der Befragten so. 

Von den 21,8 Milliarden Lampen sollen 80 Prozent energiesparende LED-Lämpchen sein (im vergangenen Jahr waren es noch zwei Prozentpunkte weniger). Dieses Lichtermeer in der Adventszeit verursacht laut "Lichtblick" durch 622 Millionen Kilowattstunden Strom Kosten von 286,1 Millionen Euro. Davon könnten 195.000 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gicht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige