Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Grünstadt: Geldgewinn in Kürze wieder verschwunden

Grünstadt: Geldgewinn in Kürze wieder verschwunden

Archivmeldung vom 23.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Geldbeutel (Symbolbild) Bild: Polizei
Geldbeutel (Symbolbild) Bild: Polizei

Am Samstag, den 23.12.2023 um 02:10 Uhr, wurden der Polizeiinspektion Grünstadt laute Schreie einer Frau in der Ochsengasse in Grünstadt mitgeteilt. Der Frau soll die Handtasche entwendet worden sein.

Bei den Tätern soll es sich um zwei junge, dunkel gekleidete männliche Personen handeln. Die Beamten konnten vor Ort in Erfahrung bringen, dass die 63-jährige Frau kurz zuvor in einem Casino in der Fußgängerzone in Grünstadt einen höheren Geldbetrag gewonnen hatte. Nachdem sie sich den Gewinn auszahlen lassen habe, sei sie nach Hause gelaufen. Auf halber Strecke seien dann die unbekannten Täter auf sie zugelaufen und hätten ihr die Handtasche samt ihres Gewinnes abgenommen. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Falls Sie Hinweise zur Tat oder zum Tathergang haben, melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Grünstadt.

Quelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jumbo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige