Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Breckerfeld: PKW brennt am Wohnhaus

Breckerfeld: PKW brennt am Wohnhaus

Archivmeldung vom 12.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Der PKW brannte im Bereich des Armaturenbretts. Bild: Feuerwehr Breckerfeld
Der PKW brannte im Bereich des Armaturenbretts. Bild: Feuerwehr Breckerfeld

Am Samstagmorgen wurde der Feuerwehr Breckerfeld ein durch einen brennenden PKW entwickelter Brand in einem Wohngebäude in der Berliner Straße gemeldet, woraufhin Stadtalarm über Sirenen ausgelöst wurde. Vor Ort wurde ein brennender PKW im Außenbereich vor einer Garage unter einem Balkon direkt an einem Haus vorgefunden.

Alle Bewohner des Hauses hatten sich bereits ins Freie begeben. Ein Trupp unter Atemschutz hatte den Brand im Bereich des Armaturenbretts schnell unter Kontrolle. Zu weiteren Nachlöscharbeiten wurde das Fahrzeug dann vom Haus weggeschoben. Das Gebäude wurde im Innen- und Außenbereich ohne Feststellung auf Brandschäden oder Verrauchung kontrolliert. Nach Abschluss der Arbeiten konnten alle Bewohner zurück in ihre Wohnungen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Der Einsatz endete mit Ankunft an der Feuer- und Rettungswache nach etwa 70 Minuten. Dort wurde dann die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wiederhergestellt.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte heilen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige