Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Weilerwist: War es der böse Wolf oder doch Rotkäppchen?

Weilerwist: War es der böse Wolf oder doch Rotkäppchen?

Archivmeldung vom 20.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Wer kann Hinweise zu dem Eigentümer des Karnevalskostüms machen? Bild: Polizei
Wer kann Hinweise zu dem Eigentümer des Karnevalskostüms machen? Bild: Polizei

Bereits in der Nacht zum 29.11.2019 versuchten Unbekannte in vier Baucontainer einer Baustelle an der Euskirchener Straße einzubrechen. An drei Containern blieb es beim Versuch. An einem als Umkleidekabine genutzten Container gelang es den Dieben, ins Innere vorzudringen. Aus diesem Container wurden diverse Kleidungsstücke sowie einige Fahrzeugschlüssel von Baumaschinen gestohlen.

In dem Baucontainer wurde ein vermutliches Karnevalskostüm (Rotkäppchen) nebst Unterwäsche, Tasche und Schuhen aufgefunden und sichergestellt. Es ist wahrscheinlich, dass dies von der oder den Tatverdächtigen zurückgelassen wurde. Die Polizei Euskirchen sucht nun nach Personen, die Angaben zum EigentümerIn dieses Kostüms machen können.

Beobachtungen und sachdienliche Hinweise werden telefonisch an 02251 / 799-570 oder 02251 / 799-0 sowie per E-Mail an [email protected] erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte akkord in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige