Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Wanheim-Angerhausen: Mit über 3 Promille unterwegs - Autofahrerin landet im Gleisbett

Wanheim-Angerhausen: Mit über 3 Promille unterwegs - Autofahrerin landet im Gleisbett

Archivmeldung vom 11.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Eine 38-Jährige ist am frühen Samstagabend (9. Dezember, 17:35 Uhr) mit ihrem Nissan von der Fahrbahn der Oberen Kaiserswerther Straße abgekommen und im Gleisbett der Straßenbahn gelandet. Sie blieb unverletzt.

Die Frau erzählte den Polizisten, dass sie ihr Kind abholen wollte. Da die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen konnten, führten sie einen freiwilligen Alkoholtest durch. Das Ergebnis: etwas mehr als drei Promille. Die Einsatzkräfte brachten die 38-Jährige zur Wache, wo ihr ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Sie stellten außerdem ihren Führerschein sicher und schrieben neben einer Anzeige einen Bericht an das Jugendamt.

Für die Dauer der Bergungsarbeit war der Schienenverkehr eingestellt.

Quelle: Polizei Duisburg (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vampir in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige