Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Unfassbare Horror-Fotos: „Kinderopfer der asiastischen Organ-Mafia?!“

Unfassbare Horror-Fotos: „Kinderopfer der asiastischen Organ-Mafia?!“

Archivmeldung vom 07.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Guido Grandt
Bild: Guido Grandt

Fake oder Fakt? Diese Frage stellt der investigative Journalist Guido Grandt aufgrund von verstörende, grausame Bilder von toten asiatischen Kindern in den sozialen Netzwerken die Runde. Grandt schreibt als Reaktion auf die Fotos: "Ich habe schon vieles in meinem Leben gesehen. Aber es gibt immer noch etwas, das mich selbst zu tiefst schockiert!"

Grandt weiter: "Laut dem Facebook-User Goh Soo Heng sollen mal als 700 Kinderleichen gefunden worden sein, denen man die Organe entfernt hat!

Anscheinend soll dafür ein Syndikat einer Organ-Mafia an der Grenze zwischen Malaysia und Thailand verantwortlich sein, die Kinder entführen und „ausweiden“, um dann ihre Organe auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen.

Handelt es sich bei diesen Angaben und den Fotos um einen Fake oder um Fakten?

Wer weiß mehr dazu?"

Den vollständigen Artikel und die Bilde finden Sie unter: https://guidograndt.wordpress.com/2016/12/02/fake-oder-fakt-unfassbare-horror-fotos-kinderopfer-der-asiastischen-organ-mafia/

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte manie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige