Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Gute Noten gegen Bargeld an der Uni Duisburg-Essen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Gute Noten gegen Bargeld an der Uni Duisburg-Essen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Archivmeldung vom 05.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Lohntüte, Bezahlung, Geldscheine (Symbolbild)
Lohntüte, Bezahlung, Geldscheine (Symbolbild)

Bild: Michael Grabscheit / pixelio.de

An der Universität Duisburg-Essen soll es bei Prüfungen gute Noten gegen Bargeld gegeben haben. Die Staatsanwaltschaft Essen bestätigte am Montag gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung Ermittlungen gegen eine Verwaltungsmitarbeiterin der auf dem Essener Campus angesiedelten Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Nach Informationen der WAZ wird nicht nur gegen diese 38 Jahre alte Essenerin ermittelt, sondern auch gegen rund 50 Studierende. Diese sollen der Sachbearbeiterin jeweils 800 Euro in bar überreicht haben, damit diese im Computersystem der Uni aus einer nicht bestandenen Prüfung (Note 5) eine bestandene machte (Note 4).

Ausgelöst wurden die Ermittlungen durch einen anonymen Hinweis. Die Uni prüfte zunächst intern. Als der Verdacht sich erhärtete, erstattete sie Anzeige. Uni-Kanzler Jens Andreas Meinen zur WAZ: "Wir nehmen diesen Fall sehr ernst. Hier geht es um das Vertrauen in unsere Prüfungsverfahren und die Abschlüsse, die man bei uns erwerben kann. Wir sind deshalb froh, dass Polizei und Staatsanwaltschaft gründlich ermitteln, um den Sachverhalt aufzuklären. Diese Ermittlungen unterstützt die Universität nach Kräften."

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung (ots)

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lupe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige