Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Vier Millionen Deutsche wollen Weihnachtsgeschenke im Netz verkaufen

Umfrage: Vier Millionen Deutsche wollen Weihnachtsgeschenke im Netz verkaufen

Archivmeldung vom 24.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Jorma Bork / pixelio.de
Bild: Jorma Bork / pixelio.de

Über vier Millionen Bundesbürger planen, unliebsame Weihnachtsgeschenke im Internet weiterzuverkaufen oder zu versteigern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom.

"Der Verkauf übers Web ist vielen Verbrauchern lieber, als beim Schenkenden nach dem Kassenbon für einen Umtausch zu fragen", sagte Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Verbands. Am häufigsten werden Geschenke jedoch im Handel umgetauscht: Knapp 42 Prozent der Deutschen nutzen diese Möglichkeit. 18 Prozent behalten ihre Geschenke, auch wenn sie ihnen nicht gefallen. Weitere 15 Prozent verschenken sie der Umfrage zufolge einfach weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hotel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige