Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage enthüllt, welche Rolle Geld beim Dating spielt

Umfrage enthüllt, welche Rolle Geld beim Dating spielt

Archivmeldung vom 24.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Banknoten Geld
Banknoten Geld

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Finanzen sind zum Jahresbeginn regelmäßig ein Thema und für viele Deutsche macht sich in 2024 die Steuererhöhung für Restaurants von 7 auf 19 % bemerkbar. Die beliebte Dating App Bumble hat herausgefunden, wie sich das negative finanzielle Klima auch auf Singles auswirkt.

Eine Umfrage von Bumble* zeigt, dass der finanzielle Druck einen starken Einfluss auf das Leben von Singles hat, denn mehr als jeder Dritte (42 %) schränkt soziale Aktivitäten wie das gemeinsame Essengehen ein. Anstelle des klassischen Dates zum Abendessen entscheidet sich jede:r vierte Single (25 %) im Alter von 18 bis 34 Jahren für Low-key Dates. Das sind Verabredungen, bei denen budgetfreundliche Aktivitäten im Mittelpunkt stehen (25 %), wie beispielsweise Spaziergänge, Galeriebesuche oder Kaffee-Dates.

Auch bei der Partner:innenwahl spielen Finanzen eine Rolle. Mit den steigenden Kosten stimmt die Mehrheit der Frauen in Deutschland (60 %) zu, dass eine gemeinsame Haltung zu Finanzen in einer Beziehung heute wichtiger sei denn je.

"Eine ähnliche Einstellung zu Geld kann den Alltag in einer Beziehung vereinfachen, da man über viele Dinge ähnlich denkt, z. B. darüber wie oft man Essengehen möchte oder wie viel Geld man sparen sollte. Ist man in diesen Punkten nicht auf einer Wellenlänge, gibt es häufig mehr Gesprächsbedarf. Man sollte sich dann darauf konzentrieren, die Gründe zu verstehen, warum das Gegenüber weniger oder mehr Geld ausgeben möchte als man selbst. Meistens stecken dahinter sehr emotionale Themen und Überzeugungen, die weit über Finanzen hinausgehen. Kann man in diesen Punkten Verständnis füreinander aufbringen, ist es leichter Kompromisse zu finden," erklärt Nicole Engel, Psychologin und Beziehungsexpertin von Bumble.

Es kann schwierig sein, offen über Geld zu sprechen, aber die Haltung der Generation Z ist sehr ermutigend - nur jede:r Zehnte (11 %) sieht Geld als Tabu im Dating und in Beziehungen. Ein deutlicher Unterschied zu den Generationen über 35 Jahren, bei denen mehr als jede:r Dritte (35 %) der Meinung ist, dass Geld ein Thema ist, das man beim Dating und in einer Beziehung vermeiden sollte.

Quelle: Bumble (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nase in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige