Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bengel: Verkehrsunfall mit zwei Verletzen

Bengel: Verkehrsunfall mit zwei Verletzen

Archivmeldung vom 22.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Unfallstelle Bild: Polizei
Unfallstelle Bild: Polizei

Am Montagabend, 21.12.2020 gegen 18:45 Uhr, befährt ein 52-jähriger VW-Fahrer die Koblenzer Straße in Bengel in Richtung Reil. Aus noch unklaren Gründen prallt er auf einen, am rechten Fahrbahnrand stehenden Peugeot, in welchem noch eine 59-jährige Person saß. Der VW wird durch den Aufprall nach links abgewiesen - das Fahrzeug kippt auf die linke Seite und kommt auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Der Peugeot wird durch den Aufprall nach vorne rechts katapultiert und kollidiert hier mit einer Hauswand. Beide Fahrzeuge, sowie die Hauswand werden zum Teil erheblich beschädigt. Beide Fahrzeuginsassen werden leicht verletzt. Im Einsatz befanden sich die FFW Bengel, das DRK nebst Notarzt und die Polizei Wittlich.

Quelle: Polizeidirektion Wittlich (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schwer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige