Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Tote und Dutzende Verletzte bei Zugunglück in Oberbayern

Tote und Dutzende Verletzte bei Zugunglück in Oberbayern

Archivmeldung vom 09.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Im oberbayerischen Bad Aibling sind am Dienstag zwei Personenzüge frontal zusammengestoßen: Dabei kamen nach Polizeiangaben mehrere Menschen ums Leben, rund 100 weitere wurden verletzt. Die genaue Zahl der Toten war zunächst unklar.

Zahlreiche Menschen seien noch in den Zügen. Einer der Züge war bei dem Unglück entgleist. Mehrere Hundert Einsatzkräfte waren im Einsatz. Die Bahnlinie Rosenheim-Holzkirchen wurde gesperrt.

Wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte war zunächst unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zwist in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige