Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fionouke kommt zur Werder U23

Fionouke kommt zur Werder U23

Archivmeldung vom 17.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Das Weserstadion in Bremen ist das Fußballstadion des deutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen.
Das Weserstadion in Bremen ist das Fußballstadion des deutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen.

Foto: Werderfan10b
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die U23 des SV Werder Bremen darf einen weiteren Neuzugang begrüßen. Manasse Fionouke wechselt vom SC Victoria Hamburg zu den Grün-Weißen. Den Transfer des 20-jährigen Innenverteidigers bestätigte Björn Schierenbeck, Direktor WERDER Leistungszentrum, am Montag.

"Wir wollen immer wieder Spielern, die aus unserer Region kommen, eine Chance geben. Manasse Fionouke ist so ein Spieler, dem wir diese Möglichkeit ermöglichen wollen. Wir hoffen, dass er sie bei uns nutzt und seine positive Entwicklung fortsetzt", erklärt Schierenbeck.

Manasse Fionouke blickt ebenfalls positiv auf die neue Herausforderung. "Mit der U19 durfte ich schon gegen den SV Werder spielen. Dass ich jetzt ein Teil des Klubs werde, freut mich sehr. Für mich ist der Wechsel ein wichtiger Schritt in meiner Karriere", so Fionouke.

Manasse Fionouke lief unter anderem für die U19 von Holstein Kiel auf. In der letzten Saison war er Stammspieler beim SC Victoria Hamburg. Er absolvierte in der Spielzeit 2018/2019 insgesamt 23 Partien in der Oberliga Hamburg und erzielte dabei einen Treffer.

Quelle: Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ots)

Anzeige: