Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gazprom hält Schalke trotz Sanktionen die Treue

Gazprom hält Schalke trotz Sanktionen die Treue

Archivmeldung vom 13.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von Gazprom
Logo von Gazprom

Die von der Europäischen Union angesichts der Ukraine-Krise beschlossenen Sanktionen gegen Russland haben keine Auswirkungen auf das operative Geschäft des Energiekonzerns Gazprom, womit auch die Partnerschaft zwischen dem russischen Unternehmen und dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nach jetzigem Stand der Sanktionen unberührt bleibt.

Das berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf die deutsche Tochtergesellschaft Gazprom Germania.

Gazprom ist seit Januar 2007 Hauptsponsor der Gelsenkirchener. Der aktuelle Vertrag läuft bis zum Jahr 2017.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lehm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen