Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Deutschland bleibt Zweiter in Fifa-Weltrangliste

Fußball: Deutschland bleibt Zweiter in Fifa-Weltrangliste

Archivmeldung vom 14.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der FIFA
Logo der FIFA

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt auch im Februar auf dem zweiten Platz der Fifa-Weltrangliste. Das DFB-Team steht mit 1.437 Zählern hinter dem Welt- und Europameister Spanien, der auf 1.590 Punkte kommt.

Hinter der von Bundestrainer Joachim Löw trainierten DFB-Elf rangiert Argentinien mit 1.281 Punkten. Verbessern konnte sich das englische Nationalteam: Die "Three Lions" belegen im Februar Rang vier der Weltrangliste und liegen drei Punkte vor Italien, das auf 1.157 Zähler kommt. Kolumbien, Portugal, die Niederlande, Kroatien und Russland komplettieren die ersten Zehn Ränge. Die Schweizer Nationalmannschaft belegt mit 993 Punkten Platz 14 der Liste und muss damit im Vergleich zum Januar einen Platz abgeben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anbau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige