Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Kaiserslautern verschafft Bochum erste Niederlage

2. Bundesliga: Kaiserslautern verschafft Bochum erste Niederlage

Archivmeldung vom 26.09.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.09.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 9. Spieltag in der 2. Liga hat der VfL Bochum seine erste Niederlage der Saison erlitten - und das auch gleich noch im eigenen Stadion. Gegen den 1. FC Kaiserslautern stand es am Ende 1:2. Die weiteren Ergebnisse vom Freitagabend: 1. FC Nürnberg - Arminia Bielefeld 2:2 und Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen 0:1.

Die Gäste waren beim Spitzenreiter in der 25. Minute durch Antonio-Mirko Colak in Führung gegangen, Marcus Piossek legte fünf Minuten später nach. Bochum gab sich alle Mühe, zeigte gute Moral und machte ordentlich Druck, was aber nur teilweise belohnt wurde. Peniel Mlapa erzielte in der 72. Minute den Anschlusstreffer, mehr war aber nicht mehr drin, weil Lautern letztlich doch das bessere Team war.

Bochum bleibt vorerst an der Tabellenspitze - der Abstand auf die Verfolger Freiburg und St. Pauli, die an diesem Spieltag noch nicht angetreten sind, beträgt aber nur einen Punkt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte holz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige