Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Europa League: Mönchengladbach verliert 0:1 gegen Florenz

Europa League: Mönchengladbach verliert 0:1 gegen Florenz

Archivmeldung vom 17.02.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
UEFA Europa-League Logo
UEFA Europa-League Logo

Borussia Mönchengladbach hat das Hinspiel der Zwischenrunde in der Europa League am Donnerstagabend gegen den AC Florenz mit 0:1 verloren.

Gladbach übernahm früh die Kontrolle über das Spiel, doch die Gäste aus Florenz ließen den Borussen lange wenig Raum und gingen in der 44. Minute durch einen Treffer von Federico Bernardeschi in Führung. Nach der Pause spielten die Gäste mit mehr Selbstbewusstsein, die Gladbacher hingegen wirkten zunehmend hilfloser.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Tod, und wie geht es nun weiter?
Bild: Hartwig HKD, on Flickr CC BY-SA 2.0
Prophezeiungen: Alles Hokuspokus oder ein Blick in die Zukunft
Termine
Die Alchemie des Körpers
36396 Steinau an der Straße
25.11.2017 - 26.11.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: