Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hamburg steigt ab - Wolfsburg in der Relegation

1. Bundesliga: Hamburg steigt ab - Wolfsburg in der Relegation

Archivmeldung vom 12.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der HSV steigt in die 2. Liga ab. Trotz eines 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach muss die berühmte Bundesliga-Uhr im Volksparkstadion beim Stand von 54 Jahren und 262 Tagen angehalten werden, weil der VfL Wolfsburg gleichzeitig mit einem 4:1 gegen den bereits auf Rang 18 sicher abgestiegenen 1. FC Köln siegte. Wolfsburg ist damit in der Relegation und wird den Klassenerhalt gegen Holstein Kiel verteidigen müssen.

Im Hamburger Volksparkstadion gab es in den letzten Minuten chaotische Szenen, als Leuchtraketen aufs Spielfeld flogen. Die Polizei musste mit Reiterstaffel und Hunden eingreifen, die Partie wurde kurz vor Ende abgebrochen und erst nach einer Viertelstunde nochmal für wenige Sekunden angepfiffen.

Der Meister Bayern München wurde am 34. Spieltag von den Gästen aus Stuttgart überrascht und verlor im eigenen Stadion 1:4. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: Hertha BSC - RB Leipzig 2:6, 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1, SC Freiburg - FC Augsburg 2:0, FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 1:0, Bayer Leverkusen - Hannover 96 3:2, FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen 1:2.

Die Abschlusstabelle:

1. Bayern München (84 Punkte), 2. FC Schalke 04 (63 Punkte), 3. 1899 Hoffenheim (55 Punkte), 4. Borussia Dortmund (55 Punkte), 5. Bayer Leverkusen (55 Punkte), 6. RB Leipzig (53 Punkte), 7. VfB Stuttgart (51 Punkte), 8. Eintracht Frankfurt (49 Punkte), 9. Borussia Mönchengladbach (47 Punkte), 10. Hertha BSC (43 Punkte), 11. SV Werder Bremen (42 Punkte), 12. FC Augsburg (41 Punkte), 13. Hannover 96 (39 Punkte), 14. FSV Mainz 05 (36 Punkte), 15. SC Freiburg (36 Punkte), 16. VfL Wolfsburg (33 Punkte), 17. Hamburger SV (31 Punkte), 18. 1. FC Köln (22 Punkte).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte phnum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige